Achtung

Auf Grund der letzten Entwicklungen im Zusammenhang mit Covid 19 agieren auch wir im Sinne der Gesundheit aller Beteiligten und Mitmenschen.


Eine persönliche Abgabe von Unterlagen und Anboten ist von Montag bis Donnerstag zwischen 08:00 und 17:00 Uhr möglich.


Des Weiteren werden wir uns um Ihre Anliegen vorrangig telefonisch, via E-Mail oder sofern möglich auch via Video-Konferenz annehmen.

Für Anliegen, die unabdingbar ein persönliches Gespräch erfordern, ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich.

Für einen persönlichen Termin im wohnfonds_wien muss man geimpft, genesen oder PCR-getestet sein (2,5G-Regel). Nähere Informationen finden sie hier


Eine FFP2-Masken-Tragepflicht gilt für Personen, die keines dieser Kriterien erfüllen.

neubau
Fassadendetail aus Aspern Seestadt

Der wohnfonds_wien ist für die Bereitstellung und Entwicklung von Grundstücken für den sozialen Wohnbau verantwortlich und handhabt die Qualitätsinstrumentarien "Bauträgerwettbewerbe" und "Grundstücksbeirat". Alle Wohnprojekte, die Förderung beanspruchen wollen, werden im Rahmen eines Bauträgerwettbewerbs oder im Grundstücksbeirat beurteilt. Befindet sich eine Liegenschaft im Besitz des wohnfonds_wien, wird jedenfalls ein Bauträgerwettbewerb ausgelobt. Wenn ein Bauträger die Liegenschaft besitzt, wird ab 500 Wohneinheiten ein Bauträgerwettbewerb durchgeführt; Projekte unter 500 Wohnein-heiten werden vom Grundstücksbeirat beurteilt.

sanierung
sanierte Gründerzeitfassade

Wien fördert zeitgemäßes Leben in alter Bausubstanz.

Der wohnfonds_wien ist Anlaufstelle für alle Hausbesitzer*innen und Hausverwaltungen, welche Ihre Häuser grundlegend sanieren und dafür Fördermittel der Stadt Wien in Anspruch nehmen möchten.


aktuelles im neubau

Am Dienstag, dem 28.9.2021, wurde im Wiener Architekturzentrum im Rahmen eines wohnfonds_wien-talks der Qualitätsbeirat vorgestellt.

Das neue Instrument wird in Zukunft bei großen ausgewählten Stadtentwicklungsgebieten angewendet. Somit bleibt die Qualitätssicherung künftig nicht auf den geförderten Wohnbau beschränkt, sondern wird auf ganze Quartiere ausgedehnt.

hauskunft
Planunterlagen

Die neue Anlaufstelle geht in den Regelbetrieb über und wird um die Online-Beratung und den Zukunfts-Check erweitert!

Der wohnfonds_wien öffnet sein Archiv!


Der Sammelband Bauträgerwettbewerbe 1995–2004 steht druckfrisch zur Verfügung und kann ab sofort kostenlos beim Empfang des wohnfonds_wien abgeholt werden.


Lenaugasse 10, 1080 Wien

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag

zwischen 08:00 und 17:00 Uhr



ausschreibungen

neubau

Sie wollen an einem Bauträgerwettbewerb für geförderte Wohnhäuser teilnehmen?

Sie sind Architekt*in, Bauträger oder Mitglied eines Planungsteams?

Hier finden Sie unsere aktuellen Bauträgerwettbewerbe


sanierung 

Sie wollen an einer Bauausschreibung für eine geförderte Sanierung teilnehmen?

Sie sind im Baugewerbe tätig, Professionist*in oder Handwerker*in?

Hier finden Sie unsere aktuellen Bauausschreibungen

Gregor Puscher, Kathrin Gaál, Dieter Groschopf
GF Gregor Puscher, Vizebürgermeisterin und Stadträtin für Wohnen, Wohnbau, Stadterneuerung und Frauen Kathrin Gaál, stv. GF Dieter Groschopf

impulse für die stadt

Der wohnfonds_wien, fonds für wohnbau und stadterneuerung, sichert die hohe Qualität im geförderten Wohnungsneubau und bei der geförderten Sanierung älterer Wohngebäude.

Der wohnfonds_wien trägt dazu bei, das Grundbedürfnis der Wiener Bevölkerung nach qualitätsvollem und leistbaren Wohnraum zu erfüllen.