4.6.2018 wohnbauoffensive - einblick und ausblick

4.6.2018

wohnbauoffensive - einblick und ausblick

Der wohnfonds_wien, fonds für wohnbau und stadterneuerung, lud am 4. Juni 2018 zu einem wohnfonds_wien_talk mit dem Titel „kick-off der wohnbau-offensive 2018–2020“ ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Begrüßung der neuen Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál, ein Impulsreferat der Zukunftsforscherin Mag. Christiane Varga zum Thema „Zukunft des Wohnens“, die Vorstellung der Wohnbau-Offensive 2018–2020, die Eröffnung der Ausstellung „einblick in aktuelle siegerprojekte der wohnbau-offensive 2016‒2018 und ausblick“ sowie die Präsentation des neuen Buchs „bauträgerwettbewerbe 2017“. Rund 230 Gäste konnten begrüßt werden.


Ausstellung im Architekturzentrum Wien (AzW)

Die erste Wohnbau-Offensive 2016–2018 ist abgeschlossen, die zweite Wohnbau-Offensive 2018–2020 wurde kürzlich gestartet. Ein guter Anlass, um Einblick in aktuelle Siegerprojekte abgeschlossener Bauträgerwettbewerbe zu geben. Gezeigt wurden die Ergebnisse der Verfahren „Puchsbaumgasse und Eisteichstraße“, „Mühlgrundgasse II“, „OASE II“ und „Gundackergasse II“. Daneben gewährte die Ausstellung einen Ausblick auf Standorte für neue geförderte Wohnprojekte, die im Rahmen der Wohnbau-Offensive 2018–2020 in den kommenden Jahren entwickelt werden.